Die Demoszene - Programmieren als Weltkulturerbe
26.02, 19:00–19:45 (Europe/Zurich), Clubraum

Ursprünglich aus der Crackerszene der 1980er Jahre entstanden, baut eine Untergrundcommunity aus Programmierern, Grafikern und Musikern bis heute atemberaubende digitale Kunstwerke, sogenannte Demos. Damit wurde die Szene gerade von der UNESCO als erstes digitales Weltkulturerbe ausgezeichnet.


Im Vortrag stellt euch der Schweizer Demoszene-Verein "Echtzeit - Digitale Kultur" unsere Community, unsere Arbeitsprozesse, Demoparties, sowie einige unserer Lieblingsreleases der letzten Jahre vor.


Niveau

Einstieg

Siehe auch: Slidedeck

Shana ist Vorstandsmitglied beim Verein "Echtzeit - Digitale Kultur", der die Demoszene in der Schweiz und ganz Europa fördert. Sie ist Mainorganizer der Demoparty "MountainBytes", seit diesem Jahr Producer des Podcast "ZINE: The Radio Show", und seit über zehn Jahren Organizer auf "Revision", der grössten Demoparty der Welt, die jährlich an Ostern in Saarbrücken stattfindet.

Vorstandsmitglied Echtzeit Digitale Kultur, Demogroup Mercury